Worauf kommt es bei Teemaschinen Tests an?

Tee ist ein weltweit beliebtes Getränk welcher nicht nur dem Geist sondern auch dem Körper zu gute kommt.Teeautomat

Auf dem Markt gibt es verschiedene Teesorten, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist.
Kräutertees sind dafür bekannt schmerzen zu lindern. Der grüne – und der schwarze Tee geben bei Müdigkeit und Schlappheit einen kleinen Schub und Früchtetees sind die Lieblinge aller Kinder und all den jenigen die es eher fruchtig mögen, anstatt herb.

Egal ob nun als purer Genuss in den Nachmittagsstunden oder zur Entspannung am Abend, der Zubereitung von unserem Lieblingstee sollte es an nichts fehlen.

Leidenschaftliche Teetrinker wissen, dass für die volle Entfaltung des Aromas unter anderem die Ziehzeit und die Temperatur des Wassers stimmen muss. Da sich diese Kriterien manuell kaum regulieren lassen, schafft hierbei ein Teeautomat Abhilfe.

In wie fern ein Teeautomat das Aufbrühen von Tee ohne großen Aufwand ermöglicht und welche essentielle Kriterien ein Teeautomat Test beinhaltet zeigen wir Ihnen im folgenden Ratgeber.


TOP Teemaschinen

Bosch TAS1252

€ 48,99*inkl. MwSt.
*am 21.11.2017 um 17:24 Uhr aktualisiert

Morphy Richards Teebereiter

€ 79,99*inkl. MwSt.
*am 21.11.2017 um 17:30 Uhr aktualisiert

TEEKANNE TEALOUNGE System

€ 95,00*inkl. MwSt.
*am 17.10.2017 um 18:47 Uhr aktualisiert


Funktionsweise der Teemaschine

Die Tee Maschine ist ein kompaktes Gerät, mit dem man Tee aufbrühen kann.
Ähnlich wie bei Kaffeemaschinen, kann man dank Teeautomaten unseren Tee unterschiedlich zu bereiten.
Da es auf dem Markt unterschiedliche Modelle und Ausführungen an Teeautomaten gibt, stellen wir einmal die meist gekauften Modelle mit deren Vor- und Nachteilen vor.


Das Wasserkocherprinzip

Die Teemaschine mit dem Wasserkocherprinzip gleicht wie der Name schon sagt optisch einem Wasserkocher.
Bei diesen Teeautomaten hat man bei der Wahl des Tees die freie Auswahl. Bei vielen Modellen lässt sich per Knopfdruck die jeweilige Teesorte auswählen bei der die Tee Maschine die geeignete Temperatur dem entsprechend anpasst.
Anhand eines Displays hat man die Brühzeit des Tees und dessen Brühtemperatur stets auf einem Blick.
Diese lassen sich sogar individuell einstellen, was sich letzen Endes auf die Intensität des Geschmacks auswirkt.



Teemaschine mit Kapseln

Ein Gerät, welches mit dem Kapselprinzip funktioniert ist bekanntlicher Weise die Kaffeemaschine von Nespresso.Teemaschine mit Kapseln
Da sich diese Geräte auf dem Markt etabliert haben, hat sich nun auch die Teemaschine mit Kapseln durch gesetzt.

Meistens vereinen diese Geräte das aufbrühen von Kaffee, Kakao und Tee zugleich. Wenn der leidenschaftliche Teetrinker allerdings nur Tee bevorzugt findet selbstverständlich auch Modelle, welche nur für das aufbrühen von Tee bestimmt sind.
Bei einem Teeautomaten mit Kapselfunktion hat man eine eingeschränkte Auswahl der Teesorten.
Hierbei ist man an den individuellen Kapselsorten des Herstellers gebunden und hat kaum Spielraum, was den Geschmack anbelangt.

Die Tee Maschine mit Kapselfunktion steht für eine schnelle und effektive Zubereitung von Tee womit effektive und energiesparende Stromleistung nicht zu kurz kommt.
Die Teekanne Tealounge hat sich nicht nur aufgrund von dessen excellenten Tees zu einem beliebten Gerät entwickelt, sondern auch aufgrund von dessen biologisch abbaubaren Teekapseln.

Der entscheidende Vorteil bei diesen Geräten ist, dass man dank bestimmten Einstellungen die Brühtemperatur, die Geschmacksstärke und die Brühzeit des jeweiligen Tees bestimmen kann. Bei Teekapseln kommen die Vorteile von aromatischem und Luftdicht verschlossenem Tee nicht zu kurz!


Tee Maschine mit Siebfunktion

Teeautomaten welche über einen Sieb verfügen funktionieren mit dem gleichen Prinzip einer Filterkaffeemaschine.Teemaschine mit Siebfunktion
Nach der Aufbereitung von Tee, wird die fertig aufgebrühte Flüssigkeit in eine sich darunter befindlichen Kanne gegossen.

Bei diesem Gerät kann nicht nur die Ziehzeit des Tees variabel eingestellt werden sondern verfügt auch über eine Funktion welche dafür sorgt den Tee auch nach der Zubereitung warm zu halten.

Somit können die Vergesslichen unter uns auch nach mehreren Minuten einen noch schön warmen und gemütlichen Tee genießen.

 


Die Samowar

russische TeemaschineDa die meisten Menschen mit dem Begriff „Samowar“ womöglich nichts anfangen können, handelt es sich hierbei um eine russischen bzw türkischen Teekocher. Dieser besteht in den meisten Fällen aus zwei Teilen und sieht optisch sehr unterschiedlich aus.

Jedoch hat die Samowar abhängig von dessen Herkunft einen meist exotischen Touch.
Bei diesem Modell werden beide Teile bzw. Kannen mit Wasser befüllt.

In der obrigen Kanne wird das Wasser zum kochen gebracht, welches mit den losen Blättern in der oberen Kanne vermengt wird.
Anschließend werden die Inhalte beider Kannen meistens im Verhältnis 2 zu 1 vermengt, sodass man die stärke des Tees selbst bestimmen kann.

 

 


Essentielle Teeautomat Test Kriterien

Fassungsvermögen von Teemaschinen 

TeemaschineUnter dem Begriff Fassungsvermögen bei Teemaschinen versteht man die Füllmenge des Wassertanks.
Die Füllmenge des Wassertanks ist bei Teemaschinen ausschlaggebend dafür, wie viel Tee man mit dem jeweiligen Gerät zubereiten kann.

Das Fassungsvermögen von Teemaschinen ist abhängig von dem Modell.
Teemaschinen Tests zufolge kann man mit Geräten mit Wasserkocherprinzip größere Mengen an Tee zubereiten.

Da man mit diesen Geräten in der Lage ist bis zu 1,5 Litern Tee zuzubereiten , werden diese von Teemaschinen Tests für große Familien und Teegesellschaften empfohlen.

Mit der Teekapselmaschine sieht das ganze schon etwas anders aus, da diese nur kleine Zubereitungsmengen zulässt. Die meisten Teekapselmaschinen verfügen über eine Tankmenge von bis zu 2 Litern mit der man jedoch nur bis zu ca. 500 ml Tee zu bereiten kann.
Aufgrund von den geringen Zubereitungsmengen eignen sich Teekapselmaschinen eher für gelegenheits Teetrinker oder für single Haushalte.


Einstellbare Brüh- und Ziehzeiten von Teemaschinen

Bei den meisten Teemaschinen lassen sich die Brüh- und Ziehzeiten nach Wunsch einstellen.
Teemaschinen mit einer Kapselfunktion regeln dies jedoch von alleine.
Das Gerät erkennt die Kapsel und passt je nach Teesorte die Brühzeit und sowie die Ziehzeit an, damit sich das Aroma und der Geschmack des Tees optimal entfalten kann.

Für wen aber eine Teemaschine mit Kapselfunktion nichts ist, kann auch mit einer Teemaschine mit Wasserkocherfunktion eine geeignete Brüh- und Ziehzeit erzielen.

Damit Sie einen stets nicht zu bitteren jedoch aromatischen Tee zubereiten können, können Sie ganz einfach unsere Tipps im Folgenden beachten.


Zeitschaltuhr bei Teemaschinen 

Nicht jedes Gerät verfügt über eine Zeitschaltuhr. Dank einer Zeitschaltuhr bei Teemaschinen, kann man die Brühzeit vor programmieren.
Diese Funktion ist für all die jenigen von Vorteil, die sich gerne Morgens zu einer bestimmten Zeit mit ihrem bereits fertigen und frischen Lieblingstee begrüßen lassen möchten.

Diese Funktion bietet dem einen oder anderen von Ihnen sicherlich einen hohen Komfort und Bequemlichkeit aber dieses Kriterium ist für die Auswahl von einer guten Teemaschine kein muss.


Wasserfilter von Teemaschinen

Obwohl die Qualität des Trinkwassers in Deutschland im Vergleich zu anderen Ländern sehr gut ist, ist es trotzdem Vorteilhaft wenn Teemaschinen über einen so genannte Wasserfilter verfügen.
Da das Wasser wenige Anteile von Chlor oder Kalk haben kann, ist dies ein schlechter Einfluss für den Teegeschmack. Ein Wasserfilter reinigt das Wasser zusätzlich, sodass man einen einwandfreien Teegeschmack erhält.


Reinigungstipps für die Tee Maschine 

Nach dem unsere Tee Maschine stets treue Dienste an uns geleistet hat, wird es an der Zeit ihr etwas zurück zu geben.
Am besten erfolgt dies mit der Reinigung der Tee Maschine.
Die Reinigung dieser Geräte ist zum einen wichtig für deren Lebensdauer und für die optimale Entfaltung des Teegeschmacks.

Da die Reinigung von Tee Maschinen je nach Modell unterschiedlich aufwändig ist empfehlen wir grundsätzlich das regelmäßige auswaschen von dem Teeautomat sowie die regelmäßige Entkalkung mit einem Schwamm.