Skip to main content

Erdnussöl – eine Delikatesse erobert die Welt

Erdnussöl - eine Delikatesse erobert die WeltWer einen Blick in eine asiatische oder amerikanische Küche wirft, wird dort mit Sicherheit mindestens eine Flasche mit Erdnussöl finden. In Europa ist das Öl aus Erdnüssen noch nicht so bekannt, was schade ist, denn das Öl ist eine echte Delikatesse. Vor allem das kalt gepresste Öl kann in der Küche für so manches Aha-Erlebnis sorgen und so manchen Speiseplan bereichern. Da sich das Öl hoch erhitzen lässt, gilt es als sehr vielseitig und kann zum Braten sowie zum Frittieren verwendet werden.

Was spricht für Erdnussöl?

Erdnussöl ist nicht nur ein Öl für alle Gelegenheiten, es ist ebenfalls ein sehr gesundes Öl. Erdnussöl liefert wichtige Fettsäuren, es enthält viel wichtige Ölsäuren und punktet mit Vitamin E. Außerdem kann das Öl den Fettspiegel im Blut positiv beeinflussen und es gehört zu den Ölen, die sich sehr hoch erhitzen lassen. Rund die Hälfte des Öls besteht aus einfachen und rund 30 Prozent aus mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Das macht Erdnussöl für das Herz und die Gefäße sehr gesund, zudem kann auch der Blutdruck profitieren. Alle, die mit einem zu hohen Blutdruck leben, sind in der Lage, das zu ändern, wenn sie regelmäßig zum Öl aus den Tropen greifen. Wer in der Küche regelmäßig Erdnussöl verwendet, lebt auf jeden Fall gesünder und bekommt zudem ein Öl, was ausgezeichnet schmeckt.

Das Öl für alle Fälle

Fleisch wunderbar zart braten oder Frühlingsrollen knusprig frittierten – das sind nur zwei Möglichkeiten für die Verwendung von Erdnussöl. Zum Grillen lässt sich das gesunde Öl ebenfalls verwenden, denn große Hitze macht ihm nichts aus. Der Rauchpunkt liegt bei gut 230° Grad, jedoch nur, wenn es sich um warm gepresstes, raffiniertes Öl handelt. Wurde das Öl kalt gepresst und ist damit ein natives Öl, dann liegt der sogenannte Rauchpunkt nur bei 160° Grad. Dieses Öl ist die beste Wahl zum Verfeinern von Speisen aller Art. Für Salatsoßen und Desserts, aber auch zum Backen lässt sich diese Form des Erdnussöls wunderbar verwenden. Gesund sind beide Ölvarianten, vor allem, um die freien Radikalen im Körper abzufangen. Zudem unterstützt das Öl effektiv das Immunsystem, was besonders in der kalten Jahreszeit wichtig ist.

Woher kommt das köstliche Öl?

Ursprünglich stammt Erdnussöl aus Südamerika. Die ersten Nüsse wurden schon vor 7500 Jahren in Peru angebaut und traten von dort aus ihren Siegeszug auf dem amerikanischen Kontinent an. Es waren die spanischen Eroberer, die die kleinen aromatischen Nüsse mit nach Europa brachten, wo sie schnell bekannt wurden. Bis heute wachsen die Nüsse in den tropischen und subtropischen Regionen dieser Welt. 90 Prozent der weltweiten Ernte stammt aber aus Indien. In den USA wird das Öl aus Erdnüssen besonders geschätzt. Neben anderen Produkten, wird dort aus dem Öl die überaus beliebte Erdnussbutter hergestellt.

Fazit zum Erdnussöl

Alle, die gerne asiatisch essen und auf der Suche nach einem exquisiten Speiseöl sind, finden im Öl aus Erdnüssen das garantiert passende Öl. Es lässt sich ohne Probleme hoch erhitzen, es schmeckt sehr lecker und gibt vielen Gerichten eine exotische Note. Dazu kommt, dass dieses besondere Öl durch seine mehrfach ungesättigten Fettsäuren noch sehr gesund ist. Der ausgeprägt nussige Geschmack und die gesundheitlichen Vorteile sprechen für dieses außergewöhnliche Öl.

Nähere Infos zum Erdnussöl:
https://erdnussöl.de

2% sparen!
6er Pack 100% Erdnuss-Öl [6x 1000ml] Erdnussöl ~ Peanut Oil ~ Wok Öl *
  • Sehr beliebt zum Pfannenrühren und Braten da es länger auf hohe Temperatur erhitzt werden kann.
  • Zutaten: Erdnussöl
  • Bei der Lagerung bei kalten Temperaturen kann es zu Trübungen des Öles kommen. Das ist ein normaler Vorgang, der die Qualität des Öles nicht beeinträchtigt.
  • Dunkel lagern.
  • Inhalt: 1.000ml x 6 = 6.000ml

Bild: @ depositphotos.com / darksoul72

Redaktion

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 21.09.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Nach Oben